Zeitgleich 2024 - Einweihung unseres Grafikkabinetts

9. Juni - 7. Juli 2024

Wir laden Sie herzlich zur Einweihung unseres Grafikkabinetts im BBK Frankfurt ein. Anlässlich dessen präsentieren wir hier eigene Arbeiten, die im Zusammenhang mit dem Jahresprojekt 2024 des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler „ZEITGLEICH-ZEITZEICHEN“ entstanden sind, welches vor allem experimenteller Druckkunst mehr Sichtbarkeit verschaffen möchte.

Es wird ein bundesweiter Austausch von Druckkunst-Mappen stattfinden, in dessen Rahmen die folgenden Ausstellungen mit Werken aus den Grafikmappen anderer Verbände gezeigt werden.

Gezeigt werden Arbeiten von Tania Arens, Ljuba Babenko, Michael Bloeck, Petra Boßhammer, Mario Derra, Angela Ehrlich, Ines Gorges, Cordelia Heymann, Andrea Issabeigloo, Cornelia Kube-Druener, Irmi Lang-Kummer, Kerstin Lichtblau, Bob Lloyd, Joachim Mennicken, Steffen Merte, Bianca Scheich, Helma Steppan, Henriette Tomasi, Heinz Wallisch und Barbara Wilhelmi.

Vernissage: Freitag, 8. Juni 2024, um 19 Uhr

Öffnungszeiten: Freitag 16 – 19 Uhr, Samstag 15 – 19 Uhr, Sonntag 14 – 18 Uhr

Brain Fog

15. Juni - 7. Juli 2024

Wir laden Sie herzlich ein zur Ausstellung Brain Fog. Nebel im Kopf – der Fokus ist entglitten, die Konzentration abhanden gekommen. Die Erinnerung ist verschwunden und woran sollen wir uns halten? Zustände, die durch Trauma, Krankheit, Hormonschwankungen ausgelöst werden oder auch Begleiterscheinung von Postcovid sein können. Wir wollen mit dieser Ausstellung der verletzlichen Seite in uns allen Sichtbarkeit verschaffen. Reden wir darüber!

Gezeigt werden Arbeiten von Michaela Acker, Gisela Engert, Thorsten Faber, Maximilian Fritzsche, Bärbel Holtkamp, Christiane Klisch, Maike Kreichgauer, Petra Minet, Rose Marie Modenesi de Broser, Atoussa Moghbeli, Olga Valery Müller, Simone Nuß, Nidzat Rzajev, Eva Strautmann und Caranadia Zweigler.

Vernissage: Freitag, 14. Juni 2024, um 19 Uhr
Mit einer Einführung von Eva Zinke

Öffnungszeiten: Freitag 16 – 19 Uhr, Samstag 15 – 19 Uhr, Sonntag 14 – 18 Uhr



Vernissage der Ausstellung




Fotos: Barbara Walzer