Luminale 2020

Bild: Yan Rechtmann
Bild: Yan Rechtmann

Her(t)zklopfen und Wellenritt LUMINALE 2020

13.3. – 15.3.2020.

Bashir Molly – (Mechanische Skulpturen)
Yan Rechtmann (Deutsch -Chinesische Künstlerin)
Carmen McPherson (Installationen)
Jan-Malte Strijek (Street Art, Graffiti Kunst)
Michael Bloeck (Interdisziplinäre Kunst und Poesie)
Viktor Naimark (Deutsch-Russischer Maler, Installationen; BBK Vorsitzender)


Sechs Künstler*innen des BBK die zum Teil schon bei der Luminale mitgemacht haben oder sich mit dem Medium Licht, Installation, Film, Digitalisierung oder Kunst im öffentlichen Raum beschäftigt haben, werden in einem Wellenritt und mit Her(t)zklopfen die 8 Fensterscheiben des BBK’s und die Innenräume Illuminieren.

Viktor Naimark der schon den jüdischen Gebetsraum des Flughafens gestaltet hat, baut eine mystische Lichtinstallation.  Carmen McPerson erzeugt mit reflektierenden Folien eine Mond- Nacht- Landschaft. Michael Bloeck bestrahlt den realen Nebel dazu. Jan-Malte Strijek zeigt Licht-Wand Gestaltung im Graffiti Style. Yan Rechtmann zeigt eine Wellen Video Arbeit. Und zu allen hebt Bashir Molly’s Feuermücke zum Flug an.


Ausstellungsdauer:
Die Ausstellung ist vom 13.03.2020 bis 15.03.2020.

Vernissage: am 13.03. um 19Uhr

Begrüßung: (Vorstand des BBK-Frankfurt)

Finissage: am 15.03. um 19Uhr


Ort:
Die Ausstellung findet statt in den Galerieräumen des BBK Frankfurt in der Hanauer Landstrasse 89 in 60314 Frankfurt-Ostend

Öffnungszeiten: ab Einbruch der Dunkelheit ca.19.00 (alle 3 Tage)



Jan-Malte Strikek

Jan-Malte Strikek

iktor Naimark

Viktor Naimark

Carmen McPherson

Carmen McPherson

Michael Bloeck

Michael Bloeck

Vernissage der Ausstellung




Foto: Barbara Walzer
klicke auf ein Bild um weitere Bilder anzusehen


Schlagzeilen – Dokumente in Farbe

Schlagzeilen – Dokumente in Farbe,  Ausstellung von Farid Ben Yahia

Ausstellung von Farid Ben Yahia

31.01.2020 – 23.02.2020.

Malerei

In einer einzigartigen Symbiose aus Symbolik, Farbe und Technik gibt der Künstler Farid Ben Yahia uns Einblicke in seine weltpolitisch relevanten Schlagzeilen. Selbst aus einem Schwellenland stammend liegt sein Fokus auf Schlagworten wie Globalisierung, Umwelt, Migration, Hunger und soziale sowie kriegerische Konflikte und deren Konsequenzen. In Öl auf Leinwand, als Mischtechniken oder in Tuschezeichnungen dokumentiert und interpretiert er das Zeitgeschehen; und das seit 50 Jahren in Europa lebend und arbeitend. Eine Auswahl seiner Werke werden in den Räumen der Galerie des BBK Frankfurt, Hanauer Landstr. 89, 60314 Frankfurt in der Zeit vom 31. Januar 2020 bis 23. Februar 2020 zu sehen sein.

Ausstellungsdauer:
Die Ausstellung ist vom 31.01.2020 bis 23.02.2020.

Vernissage:
am 31. Januar 2020 ab 19 Uhr
Begrüßung: Eva Zinke (Vorstand des BBK-Frankfurt)
Einführung: Dr. Contessa Roberts Kunsthistorikerin
Finissage :
23. Februar 2020 ab 15 Uhr

Ort:
Die Ausstellung findet statt in den Galerieräumen des BBK Frankfurt in der Hanauer Landstrasse 89 in 60314 Frankfurt-Ostend

Öffnungszeiten:
Freitag + Montag von 17 – 20 Uhr, Samstag + Sonntag von 15 – 19 Uhr


Farid Ben Yahia, Berater

Farid Ben Yahia
Berater

Farid Ben Yahia

Farid Ben Yahia
Die drei blauen Tulpen

Farid Ben Yahia

Farid Ben Yahia
Wohin gehen unsere Schtze

Vernissage der Ausstellung




Foto: Viktor Naimark
klicke auf ein Bild um weitere Bilder anzusehen


Die Großen und die Kleinen

Die Großen und die Kleinen, Ausstellung BBK Frankfurt. 11-25 Januar 2020

11. Januar – 25. Januar 2020

Daniela Herbst | Jan Heartmann

Daniela Herbst und Jan Heartmann laden mit der Ausstellung "Die Großen" zur jährlichen gemeinsamen Werkschau ihrer Ateliergemeinschaft im "Großen Raum" des BBK Frankfurt ein.
Begleitend dazu im "Kleinen Raum" die Ausstellung "Die Kleinen" mit Werken Jugendlicher, die im Rahmen eines "Wir können Kunst"-Projektes entstanden.


"Wir können Kunst" ist ein Projekt des BBK-Bundesverbandes innerhalb des "Kultur macht stark"-Projektes des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und erlaubt finanziell benachteiligten Jugendlichen gemeinsam mit professionellen Künstlern in die Welt der Kunst einzutauchen und selbst zum Künstler zu werden.

Ausstellungsdauer: 11. Januar – 25. Januar 2020
Vernissage: "Die Kleinen": 11. Januar 2020, 16 Uhr
Midisage: "Die Großen": 18. Januar 2020, 19 Uhr
Ausstellungsort: Galerie des BBK Frankfurt, Hanauer Landstr. 89, 60314 Frankfurt am Main (Ostend)
Öffnungszeiten: mittwochs bis sonntags von 11-19 Uhr

Weitere Termine und Infos rund um die Aktionen finden Sie unter www.daniela-herbst.de und fb.com/kunstgartenfriedberg

Vernissage der Ausstellung




Foto: Barbara Walzer
klicke auf ein Bild um weitere Bilder anzusehen


97. Frankfurter Künstlerweihnachtsmarkt

97 Frankfurter Künstlerweihnachtsmarkt
Der Berufsverband Bildender Künstler*innen Frankfurt lädt Sie zum 97. Frankfurter Künstler Weihnachtsmarkt im historischen Ambiente der Paulskirche und Römerhallen ein - bei freiem Eintritt.

An beiden Orten
präsentieren über 100 Künstler Gemälde, Grafiken, Fotografien und Objekte, die alle zu erwerben sind. So bietet sich Ihnen ein tiefer Einblick in das kreative Potential dieser Kunstszene.


Die Römerhallen
zeigen Bildende sowie Angewandte Kunst - dort können Sie mit den Künstlern ins Gespräch kommen. Die über 300 Künstler aus 30 Ländern im BBK Frankfurt stehen für den freien Geist der Kunst in dieser Stadt.
Überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.



Paulskirche:
Donnerstag, 26. 11. 2019 - Freitag, 22. 12. 2019
Öffnungszeiten: Öffnungszeiten: Täglich 12.00 Uhr - 20.00 Uhr (Am 22. 12. bis 18.00 Uhr)

Täglich 12.00 Uhr - 20.00 Uhr (Am 22. 12. bis 18.00 Uhr)

Römerhallen:
Freitag, 06. 12. 2019 - Samstag, 22. 12. 2019
Öffnungszeiten: Täglich 12.00 Uhr - 20.00 Uhr (Am 22. 12. bis 18.00 Uhr)

Weitere Informationen: www.bbk-frankfurt.de;

Presseauskünfte:
Markus Elsner
Tel. 0173 - 49 48 701 und vor Ort in Römerhallen;
Viktor Naimark
Tel. 0177-43 66 235 (BBK-Vorstand und Ausstellungsleiter/Paulskirche)


Ausstellung in der Paulskirche




Bilder: Barbara Walzer

Ausstellung in der Paulskirche




Bilder: Barbara Walzer

Ausstellung in der Römerhalle




Bilder: Barbara Walzer

Matthias Lass fantAsia – Asian Flavoured Paintings

Matthias Lass   fantAsia – Asian Flavoured Paintings

06. 12. - 18. 12. 2019.

Malerei in Öl und Acryl

Matthias Lass nähert sich dem fernen und doch so anziehenden Kontinent Asien in seinen abwechslungsreichen Arbeiten. Seine Öl- und Acryl-Malerei erinnert manchmal an Popart und ist dann wieder voller Mystik oder einfach nur dekorativ.

Ausstellungsdauer:
Die Ausstellung ist vom 06. 12. bis 18. 12. 2019.

Vernissage:
am 6. Dez. 2019, ab 19:00 Uhr

Ort:
Die Ausstellung findet statt in den Galerieräumen des BBK Frankfurt in der Hanauer Landstrasse 89 in 60314 Frankfurt-Ostend

Öffnungszeiten:
Mo.-Sa. 17:00 - 20:00 Uhr, So. 11:00 - 20:00 Uhr

Vernissage der Ausstellung




Foto: Barbara Walzer
klicke auf ein Bild um weitere Bilder anzusehen


 „Madame Butterfly“, Öl auf Leinwand, 2019, Fotograf: M. Lass

Matthias Lass
„Madame Butterfly“, Öl auf Leinwand, 2019,
Fotograf: M. Lass

„Fisch auf Schwarz“, Öl auf Leinwand, 2019, Fotograf: M. Lass

Matthias Lass
„Fisch auf Schwarz“, Öl auf Leinwand, 2019,
Fotograf: M. Lass