DRUCKKUNST

Ausstellung DRUCKKUNST BBK Frankfurt

Tag der Druckkunst

am 15. März 2019

Sehr geehrte Damen und Herren, am Freitag, dem 15. März 2019, jährt sich das erste Mal der Tag der künstlerischen Druckgrafik. Diese ist vor einem Jahr als Immaterielles Kulturerbe von der deutschen UNESCO-Kommission aufgenommen worden. Zu dieser Thematik gibt es an diesem Tag bundesweit über 230 Veranstaltungen. Der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) Frankfurt lädt Sie herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung

DRUCKKUNST

mit den Spielarten der künstlerischen Druckgrafik und Werken von

Theo Gehring | Cordelia Heymann | Matthias Kraus | Irmi Lang-Kummer | Bob Lloyd | Lutz Lübbe | Joachim Mennicken | Steffen Merte | Freda Street | Heinz Wallisch in den Medien Holzschnitt, Linolschnitt, Lithografie, Materialdruck, Radierung und Siebdruck.

Vernissage: Freitag, der 15.3.2019, um 19:00 Uhr
Begrüßung: durch Vorstand BBK Frankfurt
Einführung: Joachim Mennicken
Ausstellungsdauer: 15.3. bis 25.3.2019
Öffnungszeiten: Sa. und So. 14 bis 18 Uhr; Mo. bis Fr. 17 bis 20 Uhr
Ausstellungsort: BBK Frankfurt, Hanauer Landstr. 89, 60314 Frankfurt am Main (Ostend)

Im Rahmen der Ausstellung mit kleiner Druckwerkstatt gibt es Vorführungen in Hoch- und Tiefdruck sowie in Durchdruck.
An folgenden Tagen gibt es Vorführungen mit möglicher Teilnahme der Gäste:
15.3., Eröffnungsabend: Holzschnitt
16.3., ab 14 Uhr: Die Kunst der Radierung
17.3., ab 14 Uhr: Linolschnitt
23.3., ab 14 Uhr: Einführung in den Siebdruck
Parallel zur Ausstellung öffnet die Klosterpresse e.V. ihre Druckwerkstatt für Lithografie vom 15.3. bis 17.3., jeweils von 14-18 Uhr in der Paradiesgasse 10, 60594 Frankfurt.

Die Organisation dieses Projektes für den BBK Frankfurt liegt in den Händen von Joachim Mennicken, Leiter der Druckwerkstatt des BBK, Tel.: 06181-5046495, mobil: 0151-50101624


Vernissage



Foto: Barbara Walzer

Eine runde Sache 2019

15. Februar – 10. März 2019

Marina Bast | Dagmar Miklau Bolterauer | Sabine Dächert | Hilla Dirks | Anna Frank | Liliana Herzig | Hubert Kuschnick | Udo Reckmann | Beate Rosebrock | Henriette Tomasi | Heinrich Umbach | Friedhelm Voswinkel | Laszlo Zahoczky | Eva Zinke


Eine runde Sache 2019

Runde Geburtstage haben eine besondere Bedeutung im Leben und sind willkommener Anlass, diese als ein besonderes Ereignis zu feiern. In diesem Jahr nimmt der BBK Frankfurt diese Tradition auf, um Künstlerinnen und Künstlern mit einem runden Geburtstag die Gelegenheit für eine eigene Ausstellung zu geben. 9 Künstlerinnen und 5 Künstler zeigen ihre Werke mit einem Rückblick auf ihr Kunstschaffen:

Vernissage:
am Freitag, den 15. Februar 2019 um 19 Uhr
Begrüßung und einführende Worte erfolgen durch
Viktor Naimark (Vorstandsmitglied des BBK Frankfurt e.V.)
Die Künstler/innen sind anwesend

Finissage: Sonntag, 10.03.2019 Die Ausstellung ist geöffnet vom 15. Februar bis 10. März 2019
montags von 17 bis 20 Uhr, freitags, samstags und sonntags von 16 bis 18Uhr
Wo: Berufsverband Bildender Künstler, BBK Frankfurt
Frankfurt - Galerie der Bildenden Künstler im BBK Frankfurt | Hanauer Landstr. 89 | D-60314 Frankfurt-Ostend (gegenüber EZB)




Vernissage



Foto: Barbara Walzer

GROSS und klein

18. Januar – 03. Februar 2019

Ausstellung GROSS und klein, BBK Frankfurt

Daniela Herbst | Jan Heartmann

Vernissage:
dem 18. Januar 2019, um 20.00 Uhr
in der Galerie der Bildenden Künstler in den Räumen des BBK Frankfurt, Hanauer Landstrasse 89, Frankfurt am Main

Termine:
Fr. 18. Januar 2019, Vernissage um 20 Uhr. Musikalischer Beitrag Luc Laignel
Di. 22. Januar 2019, Lesung um 20 Uhr. "Der letzte Nazi" mit Zarathroxa
Fr. 25. Januar 2019, Lesung um 20 Uhr. Christian von Aster
Sa. 26. Januar 2019, Konzert um 20 Uhr. pornophonique. Anmeldung erforderlich
So. 03. Februar 2019, Kunstbrunch ab zehn Uhr. Anmeldung erforderlich

Geöffnet:
vom 19. Januar bis 03. Februar 2019
Dienstag bis Sonntag 12.00 bis 18.00 Uhr.

Mehr Infos zu den Künstlern, Vernissage und Terminen auch unter
www.daniela-herbst.de oder fb.com/glueck.ist.jetzt


Vernissage



Foto: Barbara Walzer

et voilà!

20.12.2018 - 13.01.2019


Ausstellung 'et voilà!' BBK Frankfurt

Eine gemeinsame Ausstellung der Künstler des Atelier Eastend und der Sonntagsgruppe. Von einer kleinen Version der Luminale über Skulpturen bis hin zu unterschiedlichsten Bildern zeigen wir einen umfangreichen und abwechslungsreichen Rückblick der entstandenen Kunstwerke des letzten Jahres.

Zu unserer Vernissage am Donnerstag, den 20.12.2018 um 17:00 Uhr, laden wir Dich und Deine Freunde ganz herzlich ins BBK, Hanauer Landstr. 89, ein.
Wer die Ausstellung besuchen möchte, kann sich gerne telefonisch (069-40354791) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mit uns in Verbindung setzen.



Das Atelier Eastend ist ein integratives Kooperations- projekt der ZWST, der Jüdischen Gemeinde Frankfurt und der IB Südwest gGmbH für Menschen mit Behinderung. Kunst und eine selbstbestimmte Lebensgestaltung sind ein wesentlicher Bestandteil des Angebots.

Die Sonntagsgruppe wird vom Künstler Costa Bernstein geleitet und trifft sich am Sonntag im Atelier Eastend. Es handelt sich um einen Freizeit-Treff von Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen, die kreativ arbeiten.Die Gruppe wird gefördert durch die Jüdische Gemeinde Frankfurt.


Kurswerkschau

23. November – 16. Dezember 2018


Ausstellung Kurswerkschau

Ljuba Babenko | Petra Boßhammer | Regina Fischer | Cornelia Groß | Ingrid Klein | Jochem Kohl Winfried Labatzke | Manfred Landua | Sabine Spicker | Rebecca Belfor | Rosalie Becher | Michael Thielen Zoja Lozovskaja | Glorija Ashkenazi | Katharina Bugello | Maryam Khaksar

Die Galerie der Bildender Künstler (BBK) präsentiert Arbeiten aus den BBK-Kursen
Aquarell von Peter Eleven, Holzschnitt, Radierung und Holzschnitt-Collage von Joachim Mennicken sowie Malkurs für Jugendliche und Erwachsene von Viktor Naimark


Vernissage:
dem 23. November 2018, um 19.00 Uhr
Begrüßung und einführende Worte erfolgen durch
Eva Zinke (Vorstandsmitglied des BBK Frankfurt e.V.)
Die Künstler/innen sind anwesend

Die Ausstellung ist geöffnet vom 23. November – 16. Dezember 2018
Mo 17 - 20 Uhr, Fr, Sa und So 16 - 18 Uhr

Wo: Berufsverband Bildender Künstler, BBK Frankfurt
Frankfurt - Galerie der Bildenden Künstler im BBK Frankfurt | Hanauer Landstr. 89 | D-60314 Frankfurt-Ostend (gegenüber EZB)